Komitee Süpplingen
  Aktuelles
 

Aktuelles



Vielen lieben Dank! Es war unter den Teilnehmern eine sehr schöne Begegnung!




In Ungarn vom 13. - 16. Juli 2017, zusammen mit Gästen aus Noyant-La-Gravoyère

__________________________________________________________________________________


               


 


____________________________________________________________________________________________

Erstes Treffen vor 25 Jahren zwischen Süpplingern und Süplingern am 25.11. 2014


"Nach dem "Fall der Mauer" am 09. November 1989 wurden auch die Süplinger (heute Sachsen-Anhalt) und Süpplinger (Landkreis Helmstedt) aktiv.

Am Samstag, 25. November 1989 kam zu es zu einem ersten großen Treffen. Mit Bussen und Pkws reisten die Süplinger nach Süpplingen. Gemeinsam feierte man diesen denkwürdigen Tag in der Schulturnhalle.

Zwei Zeitungsartikel aus dieser Zeit sollen daran erinnern."

http://www.samtgemeinde-nord-elm.de/uploads/media/Suepplingen_BZ_27112014_Treffen_Sueplingen_Suepplingen_Schulturnhalle_25011989.jpg

http://www.samtgemeinde-nord-elm.de/uploads/media/Suepplingen_Sueplingen_25111989_Helmstedter_Kreisanzeiger_01121989.jpg

Quelle: Homepage Samtgemeinde Nord-Elm

________________________________________________________________________________________
       

    

    
Partnerschafts-Schilderbaum in Noyant-La-Gravoyère
______________________________________________________________________

Nachbericht über unsere Erwachsenenbegegnung im August 2013 eingestellt unter:

Menü links - Erwachsenenfahrt - Bericht EwF Süpplingen 2013
______________________________________________________________________

"Aufbruch in die neue EU-Förderperiode 2014-2020"

 


                                                    ____________________________________________________________________


Dankeschön in eigener Sache:


Hiermit bedanke ich nochmals rechtherzlich bei der Person, welche auch immer mich für eine Einladung zum Bürgerfest des Bundespräsidenten vorgeschlagen hat, ganz, ganz herzlich! Ich habe mich riesig darüber gefreut!

Es war ein unbeschreiblich tolles Erlebnis, daran teilnehmen zu dürfen. 
Nicht nur die Möglichkeit, den Bundespräsidenten und Frau Schadt aus der Nähe erleben zu können, sondern auch das ganze Ambiente, in dem dieses Fest stattfand, war ein einmaliges Erlebnis. Hinzu kam das große Glück mit dem Wetter, das dem Ganzen einen Hauch von "Sommernachtstraum" verliehen hat.
 
  
Im Garten von Schloß Bellevue
 
             
               Begrüßungsansprache                    Beim Besuch der Aussteller
 
  
Mit Berlin's Bürgermeister Klaus Wowereit
 
Album in der Bildergalerie!

Stefanie Kalina-Zupp
1. Vorsitzende
____________________________________________________________________

Aufruf/Bitte:

Da ich keine wirklich schönen Fotos von der Begegnung habe, würde ich mich sehr darüber freuden, wenn man mir entsprechende Fotos zukommen lassen würde!

Speziell auch von der Kranzniederlegung, der Urkundenunterzeichnung und vom Großen Umzug (alle Teilnehmer komplett auf einem Bild!) durch Süpplingen!

Die Fotos, die ich habe, erscheinen demnächst in der Bildergalerie, aber es gibt bestimmt bessere! Entwerder auf DVD oder USB-Stick, ich überspiele es mir und gebe alles wieder zurück, oder per E-Mail!

Album folgt ab Ende Oktober!

Stefanie Kalina-Zupp

____________________________________________________________________

http://www.helmstedter-nachrichten.de/lokales/Helmstedt/koenigslutter-umgebung/partnerschaft-mit-urkunde-offiziell-besiegelt-id1118283.html

_____________________________________________________________________

 

 Spende:

Mit großer Freunde teile ich mit, dass die 

                        Fa. IFA ROTORION - Holding GmbH, Haldensleben
 
eine Spende in Höhe von 200,00 Eur für die Jugendbegegnung 2012 überwiesen hat!
Für diese Spende einen ganz großen Dank an IFA ROTORION!
www.ifa-rotorion.com/
 
Stefanie Kalina-Zupp
1. Vorsitzende
_____________________________________________________________________

Urlaub in Noyant-La-Gravoyère oder in Dudar?              

Siehe hierzu unter "Partnerschaftsorte"/Noyant-La-Gravoyère oder Dudar.

Im Umkreis von Noyant (nicht zu verwechseln mit einem anderen Noyant östlich von Angers), befinden sich innerhalb von 1-2 (2 1/2)Autostunden sehr viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. Loire-Schlösser, Weingüter, der Atlantik im Norden (z.B. auch Mont St. Michel) und im Westen, das Futuroscope bei Poitiers, historische Städte u.v.a   

de.franceguide.com/interaktive-karten/frankreich/regionen/loiretal-atlantik/home.html?nodeID=170       
www.france-voyage.com/frankreich-reisefuhrer/maine-et-loire.htm 
www.klein-singen.de/bretagne/mont-saint_michel.php                                     
www.futuroscope.com/ 
www.chateaux-de-la-loire.fr/schloesser_der_loire.htm 
                                                                               

Dudar liegt nur 40 km vom Plattensee entfernt, welcher nicht nur sehr viele Bademöglichkeiten bietet, sondern auch viele schöne Orte, Klöster, romantische Tavernen in fast mediteranem Flair, Wellness, Thermalbäder und Kur, Weinanbau und sogar ein reges Nachtleben gibt es rings um den Plattensee, u.v.a. 
                                                                                     
www.plattensee.at/ 
www.europablick.com/Ungarn-Regionen/ungarn_plattensee_sehenswertes.htm 
www.budapest-cityguide.de/           http://deutsch.budapest.hu/Engine.aspx 
                                                      
Es gibt einige gute Reiseführer über beide Gegenden, mit denen sich sehr viel Kultur erkunden lässt.

Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung!

Stefanie Kalina-Zupp
1. Vorsitzende

____________________________________________________________________

Karneval unserer Partnergemeinde Süplingen


Unsere Partnergemeinde Süplingen hat einen sehr aktiven Karnevalsverein, den:                 "Süplinger Narrenbund"

   
Alle Beteiligten mit Prinzenpaar und...                      hübsche.... 
 
   
               knackige.....                                     junge Männer!!!
 
... und es wird noch viel mehr geboten. Ein knapp vierstündiges Programm, 
und die Zeit vergeht wie im Flug. Tolle Einlagen, viel Spaß, Witz und Akrobatik!
Anschließend mit Tanz und Musik!

Für diese Saison sind die Prunksitzungen leider vorbei, weiter geht es im Jahr 2013!
 

www.sueplinger-narrenbund.de

____________________________________________________________________

Begegnungen 2011

Drei wunderbare Begegnungen liegen nun hinter uns, Erwachsenenbegegnung im Juni in Süpplingen, Erwachsenenbegegnung im Juli in Dudar und die Jugendbegegnung im Juli in Noyant-La-Gravoyère!


Erwachsenenbegegnung im Juni 2011 in Süpplingen

Jede dieser drei Begegnungen hat Menschen aus drei Nationen zusammengeführt, in Dudar mit Shipdam in Großbritanien sogar vier. Menschen haben sich neu, sowie Traditionen und Kulturen aus anderen Ländern kennengelernt. Sehr viel wurde gemeinsam erlebt beim Essen, Feiern und Besichtigen. 
Ein großes Dankeschön an alle Gastgeber und Fahrtteilnehmer!!!

 


Erwachsenenbegegnung im Juli 2011 in Dudar

Die drei Begegnungen haben, obwohl sie so unterschiedlich sind, doch einiges gemeinsam, sie haben Freunde zusammengeführt, neue Freundschaften wurden geschlossen und stellen für die meisten Teilnehmer eine Bereicherung dar. 
Eine große Gemeinsamkeit gibt es noch: in allen Gemeinden beginnt jetzt schon die Vorfreude auf die nächste Begegnung im Mai 2012 (Pfingsten) in Noyant-La-Gravoyère, und dadurch sind ebenfalls alle eng miteinander verbunden.


Jugendfahrt 2011 (am Strand von St. Malo)

____________________________________________________________________

Bilder für die Homepage!

Es werden noch Bilder von den EwF bis 1988 sowie JuF 1986 bis 2004 und den Sportbegegnungen benötigt!

Um einen kleinen Eindruck von den Fahrten zu gewinnen, wären ca. 2 Bilder pro EwF und JuF schön, die dann jeweils in den Chroniken mit aufgeführt werden.

Von den Sportbegegnungen wären ein paar mehr klasse, um ein Album in der Bildergalerie erstellen zu können!

Wer die Bilder zum Ausleihen zur Verfügung stellen möchte, bitte an den Vorstand
wenden. Wir scannen sie ein und geben die Fotos zurück, sie können aber auch bereits eingescannt und per E-Mail zugesendet werden. 
 

 
  Heute waren schon 10 Besucher (41 Hits) hier!